Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Login
Login
User:
Passwort:
Login speichern:
[- Registrieren -] [- Passwort Vergessen?-]


User-Online
User Online: keine Benutzer online

Seite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 >> 40
Einträge suchen
Autor suchen : - nur VIP -
Die Meckerecke auf www.keindsl.de - Einträge
Autor Eintrag
Darkness1990
13.11.2005, 19:17


1 Kommentar(e)
icon Kein DSL und Sky DSL nich so der wahnsinn #:697
Hi leute,
hier ist mal wieder ein mitleidender der kein DSL hat dafür aber auf Sky DSL sitzt :(. Im grund is sky dsl ganz ok wenn da nicht immer diese bandbreiten probleme währen (mit viel glück hat man da mal 125 kb/s) aber selbst das ist noch zu verkraften. Das größte problem ist das ich öfters wegen zu vielen verbindungen einfach getrennt werde (hä? ich hab nur eine verbindung offen also kann es nur daran liegen das zu viel gleichzeitig surfen). Zu den Kosten: Für das sky zahl ich nix nur für die pro minuten kosten (smart surfer, ca. 0,49 cent im moment). Das einzige was jetzt noch fehlt is ne isdn flatrate oder ähnliches :(.

mfg
Dark
MrFantasy
10.11.2005, 03:05
Homepage

4 Kommentar(e)
icon bezieht sich nicht auf arcor! #:696
Der vorhergehende Beitrag geht nicht über die Firma arcor!

Für die folgenden Gebiete, in denen von der Telekom aus KEIN DSL geht, ist dennoch DSL 1000 über mich möglich:

- Aalen Heidenheim a.d.B. (07361, 07367)
- Oberkochen, Essingen, Neresheim, (07364, 07365, 07367)
- Heidenheim a.d.B., Herbrechtingen, Nattheim (07321)
- Gerstetten, Niederstotzingen, Herbrechtingen, Giengen a.d.B. (07324)
- Schwäbisch Gmünd Umgebung (07171)
- Schechingen, Hüttlingen (Württ.), Neuler, Abtsgmünd (07366)
- Hüttlingen (Württ.), Neuler, Ellwangen (Jagst) (07961)
- Ellenberg (Württ.), Rainau (Württ.) (07961)
- Göppingen Umgebung (07161)
- Schorndorf-Haubersbronn (07181)
- Stuttgart Umgebung (0711)
- Ulm, Neu-Ulm, Elchingen, Blaustein (0731)

Bei Interesse einfach an mrfantasy@online.de schreiben und Strassennamen nennen, ich melde mich schnellstmöglich mit der Antwort obs verfügbar ist oder nicht.
MrFantasy
07.11.2005, 21:54
Homepage

3 Kommentar(e)
icon Hoffnung für Bereich Aalen-Schorndorf #:695
hallo Leute,

für alle, die in den Vorwahl-Bereichen

07171,
07181,
0731,
07321,
07324,
07361,
07364,
07365,
07366,
07367,
07961

wohnen und KEIN DSL von der Telekom bekommen können besteht nun Hoffnung!

Nicht mal ein Telefonanschluss der Telekom ist noch zwingend notwendig dafür.

Folgendes kann ich euch anbieten:

1) Telefonanschluss (analog oder ISDN spielt keine Rolle)
2) DSL-Anschluss DSL 1000
3) DSL-Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbeschränkung

für lächerliche 49,- EUR/Monat!


Kein Satellit oder ähnlichen Schrott. Echte DSL-Flatrate mit Telefonanschluss inklusive. Selbstverständlich könnt ihr euren Telekom-Anschluss auch weiterhin behalten, aber wenn ihr Geld gerne wegwerft, ich würds nicht tun.
Es könnten im Monat mindestens 16,- EUR (analog) bzw. 24,- EUR (ISDN) wegfallen, wenn man bye bye der Telekom sagt.

Die Rufnummer(n) bleiben natürlich weiterhin erhalten.

Einfach an mrfantasy@arcor.de wenden.
landser88
05.11.2005, 17:08


0 Kommentar(e)
icon Suche #:694
Hallo Leute!!!!!!!!!!!
Will aml einen Aufruf starten und ich suche leute aus salzgitter die auch EWT haben und auch vielleicht die neue FLAT nehmen.wäre nett wenn sich jemand melden würde.s
gigagamesgott
04.11.2005, 20:32


3 Kommentar(e)
icon hilfe #:693
hi
die telekom sagte mir das es hier in görlitz dsl gibt aber
nicht in dem stadtteil in dem ich wohne
von aol wurde mir mitgeteilt das es hier doch dsl gibt
das sehen die am anschlussgebiet oder so

weiss jemand wer recht hat
dsl-sucher
01.11.2005, 07:56


2 Kommentar(e)
icon Internet über Astra. #:692
Hallo, werte Leidensschwester- und Brüder,

Ich habe mich in diversen Foren über alternative Möglichkeiten etwas schlau gemacht, besonders über DSL-Anschlüsse per Satellit.
Wenn man die Leserzuschriften verfolgt, scheint Sky-DSL ja nicht "das gelbe vom Ei" zu sein.
Ich hätte gerne gewusst, wie es mit dem Anbieter AstraNet bestellt ist. Leider habe ich bis jetzt dazu keine ausreichenden Informationen gefunden. Vielleicht erbarmen sich in diedem Forum etliche Nutzer diese Anbieters und teilen ihre Erfahrungen mit. Vielen Dank schon im Voraus.

MfG
Landei
dsl-sucher
30.10.2005, 17:17


4 Kommentar(e)
icon Zu Dienstleistungswüste Telekom #:691
Folgenden Brief habe ich persönlich im T.Punkt in Oldenburg-Wechloy am 19.Oktober 2005 überbracht. Die persönlichen Daten und Telefon-Nummer in diesem Brief an das Forum habe ich aus datenrechtlichen Dingen ausgelassen oder entsprechend geändert.

Betr. Mein Antrag auf Zuteilung eines DSL Anschluss
T-DSL 1000, monatl. 16,99 EUR mit Flatrate dsl flat classic für 14,95 EUR monatl.
( Im T.Punkt Oldenburg hatte ich im September 2005 den dsl volume beantragt, was ich
mit diesem Antrag aber auf die obige Flatrate geändert haben möchte!)

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben seit November 1970 einen Telefonanschluss der Deutschen Telekom, bzw. ihres Vorgängers. Bis zum Jahr 1997 war der Anschluss in Rastede-Wahnbek installiert, ab 1997 befindet sich der Anschluss in einer neu erworbenen 3-zeiligen Reihenhaus-Wohneinheit, ebenfalls Rastede-Wahnbek.
Ich wurde bei Ihnen im T. Punkt in der Langestrasse in Oldenburg vorstellig um einen DSL-Anschluss zu beantragen. Lt. anschließender telefonischer Nachricht vom T.Punkt Oldenburg, ist bei unserer Wohnung kein DSL-Anschluss möglich.
Die mittlere Reihenhaus-Einheit befindet ist auch in unserem Eigentum und wird ab 01.September 2005 von neuen Mietern (Kunden bei der Telekom), bewohnt.
Die Mieter haben ihren DSL-Anschluss aus ihrer vorigen Wohnung übertragen lassen.
Die Mieter möchte aus privaten Kostengründen gerne auf ihren DSL-Anschluss zu unseren Gunsten verzichten.
Auf meine mehrmalige Anfrage im T.Punkt Oldenburg, Posthalterweg, wurde mir gesagt, dass eine Umlegung des DSL-Anschlusses von der mittleren Wohnung zu unserer Wohneinheit, trotz der Abstände der beiden Telefon-Eingangsdosen von ca. 6,0 Meter in den beiden Reihenhaus-Einheiten, nicht möglich ist!
(Zufällig erfuhr ich, dass in der 3.Wohneinheit ebenfalls ein DSL-Anschluss vorhanden ist!)
Einen angeforderten DSL-Anschluss könnte ich auch in späterer Zukunft nicht erhalten, weil ein Umlegen des DSL-Signals technisch anscheinend nicht machbar oder unmöglich ist.
Außerdem ist wegen fehlender Leitungskapazität weiterhin mit Anschlüssen in unserer Strasse nicht zu rechnen.
Diesen Umstand kann und will ich so nicht akzeptieren und ich frage mich, ob hier nicht absichtlich aus Bequemlichkeit die Kunden zu den Mitbewerbern getrieben werden!
Ich möchte auf keinen Fall die Mitarbeiter in den T.Punkten verunglimpfen, ich habe immer bei allen Stellen freundliche Antworten bekommen. Allerdings sollte es in den T.Punkten etwas stressfreier zugehen.
Die fehlende Aktivität in ihrem Unternehmen zu neuen Anschlüssen und „Dienst am Kunden“ scheint in den höheren Führungsebenen angesiedelt zu sein!
Im letzten Jahr haben meine Nachbarn im Neubau auf dem Nebengrundstück einen DSL-Anschluss bekommen. Anscheinend werden manche Kunden bei der Telekom gesondert behandelt, oder?
Ich habe vorsorglich, notgedrungen zwischenzeitlich einen Antrag auf DSL-Anschluss bei ihrem Mitbewerber gestellt, denselben kann ich aber jeder Zeit noch stornieren.
Falls Sie einen DSL-Anschluss für mich nicht ermöglichen können, werde ich meinen analogen Telefonanschluss in nächster Zeit bei ihrem Unternehmen kündigen, ebenfalls werde ich auf den weiteren Betrieb unserer beiden Handys mit TD 1-Mobil verzichten und in das Vodafon-Netz umsteigen.
PS. Ein „Echo“ ist von der Telekom bis zum heutigen Tag nicht bei uns angekommen, warum auch? Wir bleiben weiter eine „Dienstleistungswüste“!

landei
Der mit dem Glasfaserkabel !
29.10.2005, 23:44


3 Kommentar(e)
icon SKY - DSL #:690
Hallo !
Hab jetzt, wie oben schon gesagt, SKY - DSL !
Mein Testbericht :

Das ist der letzte Sch.....ss ! Hätte ich das geahnt, hätte ich mir diesen Mist nie aufgehalst !
Die Antenne ist richtig ausgerichtet. 98 - 100 % Empfang ! Signal 100 % ! Einstellungen wurden automatisch online durchgeführt. Meldung von SKY - DSL : Einstellungen nach onlineüberprüfung OK!
Vor meinem Haus freie Fläche, kein Baum, kein Strauch, nichts. Nun sitzt man da, ist mit der neuen"Koplertechnik"online, denkt, wie angepriesen ohne Download kostenlos online. Gut für Ebay-Auktionen verfolgen und so. Und was passiert immer ? Wenn man nicht darauf achtet, übersieht man ein kleines Hinweisschild, welches sich oftmals unter dem aktiven Fenster geöffnet hat : "SKY-DSL hat Kontakt zu Satelliten verloren. "Und man ist stundenlang per neuer"Koplertechnik"im Internet. Beim Schliessen des Fensters sieht man das Einwahlfenster und darauf erscheinen die zu zahlenden Onlinekosten ! Oh man !
Und das ist mir nicht nur einmal passiert !
Bei Nachfragen wird nur bestätigt, dass die Einstellungen alle OK sind. Ich hab die Schüssel zwar an der Wand, werde den Mist aber nicht mehr nutzen.
Wird gross angepriesen, aber nach meiner Meinung absoluter Mist. Vieleicht hat jemand bessere Erfahrungen gemacht. Kann ja sein.

So, nu hab ich mich genug aufgeregt ! Erstmal ne Buttermilch trinken.

Schönes Wochenende !
landser88
29.10.2005, 15:58


0 Kommentar(e)
icon Flat #:689
Hat ab 14.11 endlich eine Flat!!!!!!!!!!!! dann geht es aber los
!Der sich den Wolf sucht!
21.10.2005, 21:19


7 Kommentar(e)
icon #:688
In Salzgitter tut sich was !
Habe vorgestern bei uns im Hausflur den Zettel von EWT an der Wand gesehen.
Ab sofort kann man sich anmelden zumindest in einigen Regionen aber der ausbau geht jetzt richtig vorran.
Und das richtig Geile 34,50€ im Monat, beinhaltet Tele, Internet(1024kb), Echte Flatrate, wist ihr was das heißt.......
Telekom ihr könnt mich endlich am A..... lecken
Andreas
20.10.2005, 14:45


0 Kommentar(e)
icon Kein DSL? 384 kbit/s sind dennoch möglich.... #:687
Hallo zusammen! Wer einen Laptop besitzt oder einen Rechner hat mit PCMCIA-Schnittstelle der hat die Chance auf 384 kbit/s über UMTS! Bei Interesse bitte per e-Mail melden!
Milchbubi
16.10.2005, 22:08


3 Kommentar(e)
icon Wie Ost- und West-Berlin - nur andersrum #:686
Ich wohne im Westen von Niederstozingen und bekomme KEIN Dsl. Ein Freund wohnt hundert Meter Richtung Osten und bekommt Dsl mit 1024kbits/s. Durch unser Bauernkaff führt also eine unsichtbare Berliner Mauer.Im Osten ist es gut und im Westen scheisse.

Ich habe schon von Leuten gehört, die im Fernsehen gesehen haben sollen usw.
dass man die DSL Leitung manuell justieren kann und so einige 100 m wettmachen kann, aber bei der Telekom (meiner Meinung nach das Unwort des Jahrhunderts) will mann davon noch nie etwas gehört haben. Auch sämtliche Anfragen, einfach die maximal verfügbare Bandbreite zum Preis der nächsten normal angebotenen Geschwindigkeit zu bekommen, wurden mit einer bemerkenswerten Inkompetenz abgewiesen. Ein Bekannter, der deutlich ausserhalb des DSL-Gebiets wohnt, surft mit 1024 durch die Gegend.

Im Moment läuft gerade eine Unterschriftenaktion, aber ich glaube kaum dass wir genügend zusammenkriegen, um die Telekom zufriedenzustellen.

Hat jemand nen Tip wie man das sonst noch bewerkstelligen könnte?
Toptobi
14.10.2005, 18:14


1 Kommentar(e)
icon endlich DSL #:685
leute ich sag euch versucht mal den check, ich habs gemacht und siehe da... dsl geht zwar nur light aber dafür sogar mit fastpath

also ran
Jumper
13.10.2005, 11:31
Homepage

0 Kommentar(e)
icon Hoffnung #:684
was ich noch vergessen habe. Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es ja für die Leute im Postleitzahlengebiet 26409 (Wittmund) EWE Tel sagt beim Verfügbarkeitscheck, dass bis ca. April 2006 Die Gebiete ohne DSL auch erschlossen sein sollten. Naja , abwarten und
Und Alice ist ja wohl sowieso der grösste Flopp. Online check sagt ja....0800 xxx xxx sagt nein



Naja...wir werden wohl auch ohne DSL alt und grau
http://www.freiberger-herde.de
Jumper
13.10.2005, 09:55


0 Kommentar(e)
icon Abzocke #:683
Hallo zusammen,
So, ich bin aus Niedersachsen, und auch ein DSL-Loser user. Was ich einfach zum finde, ist dass die leute die schon kein DSL bekommen, noch abgezockt werden mit teuren sdls verbindungen, oder ISDN verbindungen, die sich ins unbezahlbare steigern. Wieso können die pinkigen Fritzen von der T-Dumm nicht einfach eine ISDN Flat anbieten?


Naja...wir werden wohl auch ohne DSL alt und grau
http://www.freiberger-herde.de
FireDaemon
08.10.2005, 11:40


1 Kommentar(e)
icon #:682
@SZSandmaenchen

ja das mit ewt kenn ich schon lange dauert aber auch einweilchen und kostet auch ganz schön, ich wohne im neubaugebiet deswegen glaube ich nicht das ich das jemals bekommen werde wie ist den das versorgen die nur Wohnungen oder auch Häuser
mainframe mike
06.10.2005, 10:50


1 Kommentar(e)
icon Alternative ADSL2+ #:681
nachdem mir die Post, sorry, Telekomm vor ca. 3 Jahren schonmal DSL zu einem Schweinepreis (ca. 50€/mtl.) angeboten hat und ich nicht zugegriffen habe, renne ich jetzt (wo es bezahlbar ist) hinter DSL her und es heisst immer "Strecke zu lang". Ich habe die Hoffnung schon aufgegeben bei diesem Laden jemals vernünftig bedient zu werden.
*
Aber ein Lichtblick am Himmel ? ADSL2
Soll schneller sein und auch mit längeren Telefonleitungen gut klarkommen.
*
Wer weiss hier näheres?
SZSandmaenchen
22.09.2005, 17:01


5 Kommentar(e)
icon Könnte was für Salzgitter sein! #:680
Schaut mal rein, hört sich ganz gut an oder?
BBB
16.09.2005, 17:31


1 Kommentar(e)
icon Kein Dsl #:679
Hallo ich versuche auch schon ewig Dsl zu bekommen aber die Telekom legt immer noch kein Kabel.
sickamo
16.09.2005, 10:48
Homepage

12 Kommentar(e)
icon Breitband über Satellit von HNS #:678
Hallo,

ich habe gesehen, dass es hier Probleme mit der DSL Verfügbarkeit gibt. Ein kleiner Tipp: Hughes Network Systems ist weltweit Marktführer von Breitbanddiensten über Satellit. Bisher hat sich das Unternehemen fast ausschließlich nur mit Großkunden beschäftigt. Dies hat sich aber geändert. Früher waren Satellitenverbindungen noch sehr teuer, sie werden aber immer günstiger, da es mehr Nachfrage gibt. Hughes bietet eine (zeitliche) Flatrate für für €57,42 im Monat an (inkl. 1GB Downloadvolumen - man kann auch mehr downloaden ohne zusätzliche Kosten, nur nicht mehr mit der hohen Bandbreite). Hinzu kommt noch die Miete für die Hardware (Satellitenmodem und -schüssel) von €34,22 im Monat.Zum Vergleich: Wer täglich 2 Stunden über Modem oder ISDN im Internet bei einem Minutenpreis von 1,99Cent surft zahlt ca. €70 plus €16 bzw. €23 im Monat. Es gibt keine Einrichtungsgebühr. Einmalige Kosten von €231,99 entstehen nur für die Installation durch einen Fachmann. Die Vertragslaufzeit beträgt 18 Monate. Bei Interesse besuchen Sie uns doch im Web unter http://www.hnseu.com/de. Für Fragen stehen wir Ihnen auch jederzeit telefonisch unter der kostenfreien Nummer 0800 DIRECWAY (34732929) zur Verfügung. Für kleine und mittlere Unternehmen bieten wir auch schnellere Tarife mit noch mehr zugesichertem Downloadvolumen an. Wir würden uns freuen Ihnen zu helfen.

Freundliche Grüße

P.Lewis
Marketing Deutschland

Hughes Network Systems Europe GmbH
Ottostr. 9
64347 Griesheim
Einträge: 797[ Seite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 >> 40

-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94