Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Login
Login
User:
Passwort:
Login speichern:
[- Registrieren -] [- Passwort Vergessen?-]


User-Online
User Online: keine Benutzer online

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >> 40
Einträge suchen
Autor suchen : - nur VIP -
Die Meckerecke auf www.keindsl.de - Einträge
Autor Eintrag
AOD Godfather1986
20.07.2005, 17:14


1 Kommentar(e)
icon DER BREITBANDATLAS IST DA #:657

Sodele Heute ist die Bundesregierung mit ihrem tollen Breitbandatlas online gegangen: http://www.zukunft-breitband.de/
eike
12.07.2005, 15:58


2 Kommentar(e)
icon #:656
ich hatte in meinem kaff schon fast die hoffnung aufgegeben das ich jemals in den genuss von dsl kommen würde. aufgrund der langen leitungen zum verteiler konnte ich bis jetzt kein dsl bekommen.
nun habe ich aber einfach mal bei alice den verfügbarleitscheck gemacht, und siehe da es ist bei mir verfügbar. auch telefonisch haben sie mir versichert das alice dsl bei mir verfügbar sei. ich habe es natürlich sofort bestellt und nun heisst es abwarten. bin gespannt ob ich in das highspeedzeitalter mit einsteigen kann


scheiss telekom
Toptobi
12.07.2005, 11:44


2 Kommentar(e)
icon Alice DSL #:655
leutz ich bin so Froh telekom nein arcore nein immer nur nei kein DSL
dann ruf ich heute bei Alice dsl an und was kommt? ..... JA ich konnte es erst kaum Glaube aber es stimmt naja sofort bestellt und in 15 werktagen solls gehen bin mal gespannt

also ruft da mal an 08004110411
ich wünsch euch glück
Schorsch
11.07.2005, 22:18


3 Kommentar(e)
icon #:654
Ja Herrschaften
Ich könnte auch jeden Tag ins Essen brechen bei dem Gedanken kein DSL zu haben und wohl nie zu bekommen.Es gibt zwar bei Ebay mal wieder ISDN Flats von AOL zu erwerben aber die werden laut AOL nach 2 Monaten abgeschaltet und es wurden bereits rechtliche Schritte gegen die Ebayanbieter eingeleitet also viel Spaß beim Bieten und 3...2...1 keins
Maya
11.07.2005, 13:23
Homepage

0 Kommentar(e)
icon Nicht warten - sondern handeln #:653
Hallo zusammen !!!

Wir warten auch seit Jahren auf DSL von der Telekom.
Es wird aber wohl nie einen breitbandigen Anschluss von T-Com geben, da wir an Glasfaser hängen - wir sind ja schließlich modern.

Mittlerweile haben auch die Kommunalpolitiker gemerkt, dass es durchaus von Vorteil sein kann, wenn die Region am Highspeed-Datenverkehr angeschlossen wird.

Nachdem ein Forum im Mai 2005 stattfand, haben wir uns entschlossen, selbst zu handeln und eine Bürgerinitiative ins Leben gerufen.

Fazit: Seit dem wir aktiv sind, haben Alternativanbieter uns in der Ausbauplanung immer ganz weit vorne angesetzt.
Wir hoffen, dass sich das Thema \"hohe Kosten und langsame Geschwindigkeit\" bis Ende des Jahres 2005 erledigt hat.

Ein Tipp:

http://www.kabeldeutschland.de

Die bieten Internet über Breitbandkabel (Fernsehkabel) an.
Vielleicht liegt ja von Euch jemand in deren Ausbaugebiet.

Grüße aus dem Westerwald
SZSandmaenchen
07.07.2005, 05:45


5 Kommentar(e)
icon Flattrate für ISDN #:652
Was gutes für alle die, die ISDN haben.
Ich habe seit 2 Wochen eine ISDN Flattrate.
Schaut mal bei ebay unter "isdn flattrate" nach das ist einfach Super. Ist eine Sonder Aktion von AOL.
Ist zwar kein DSL, aber wenigstens eine Flattrate für ISDN für 19,90€ im Monat die einzigste in Deutschland.
Ihr dürft nur nicht bei der Anmeldung sagen, das Ihr die bei ebay ersteigert habt.s s s
terstest
06.07.2005, 16:00


0 Kommentar(e)
icon Widerstand gegen habgierige Wegelagerei #:651
Hallo Leidensgenossen, die der Willkür der Telekom ausgeliefert seit oder aber auch diesen technischen "Zwängen = Leitununglänge/ Glasfaser" unterliegen ----
Die Techniknik kann so schnell keiner "Ändern" wohl aber die unverschämte Abzocke von T-Online mit 49,95€ für die ersten 120Std weiteren 600€ für weiter 600Std die ein Monat nun mal hat, für scheiß erbärmliche 64KB/s weit über 600€ im Monat -
Wer kommt mit und "haut" diesen halsabschneiderischen Wegelageren auf der Nächten T-Online Hauptversammlung mit auf die Schnautze???? (nur mal zum Vergleicht - Hartz 4 gibt nur 400€)

Allein ist man machtlos - aber Einigkeit macht Stark !!!!!!!
Matze
15.06.2005, 05:36


8 Kommentar(e)
icon DSL Alternative bundesweit - Vodafone zuHause Web #:650
DSL Alternative bundesweit - Vodafone zuHause Web
der Tarif für alle die kein DSL bekommen können

Eckdaten: Bundesweit verfügbar!

In über 700 Städten UMTS Geschwindigkeit: 384 kbit/s download / 64 kbit/s upload

Bundesweit über GPRS Geschwindigkeit: 53,6 kbit/s

Die Tarife sind ok wenn auch ausbaufähig s , jedoch wenn man sich nicht 24 Monate binden will, muss man die UMTS-Karte schon selber bezahlen.

Als Adapter (da Vodafone Hardware Notebook-Karte ) empfehle ich Euch im onlineshop von http://www.km-elektronik.de (Notebookzubehör) die PCI/PCMCIA Adapter Karte für ca. 22 Euro

Ich habe den Tarif seit kurzem und bin zufrieden. Da es sich um eine Funktechnik handelt, hat sie aber bei vielen Vorteilen auch Nachteile.

Meist nicht möglich sind zum Bsp. Onlinespiele (bevor wieder die Frage nach irgend welchen Pings oder Pongs kommt s .

Eine bundesweite Karte woraus die Netzabdeckung hervorgeht findet ihr unter http://www.vodafone.de

Einen ausführlichen Erfahrungsbericht findet ihr unter: http://www.deaftec.de/tests/pdf-Datei/vf_zuhause.pdf

Endlich nicht mehr auf die Uhr schauen wenn man online ist! s
Jens007
14.06.2005, 13:29


1 Kommentar(e)
icon Ein paar Überlegungen .... ISDN und DSL #:649
Ich habe mir gestern mal die Seite von http://www.kamp-dsl.de angesehen.
Die bieten einen Business DSL Tarif mit 128k Up- und 128k Downstream an. Und da stinkt was, zumindest die Argumentation der Telekom, dass die Dämpfung zu hoch sei, weil die Leitung zu lang ist blaaaaaah....

Es ist ja so, dass es bei ISDN eine eine Übertragungsrate von 64k gibt (1. B-Kanal). Nun habe ich ja die Möglichkeit einer Kanalbündelung:

1. B-Kanal = 64k
2. B-Kanal = 64k

Nun kommt aber noch der D-Kanal dazu = 16k !!!!

Wer rechnen kann, kommt hier auf 144k !!!!!!!!!!!!!!! s

Ich habe bei dem Saftladen T gelernt und mir ist kein Haushalt bekannt, der kein ISDN kriegen kann, weil die Leitung zu lang sei und damit die Dämpfung zu hoch!!!

Da der UK0-Bus (NTBA <-> Vermittlungsstelle) auch nur eine 2-Draht-Leitung ist, kann man jedenfalls nicht mit einer zu hohen Dämpfung kommen. 144 kBit/s sind 144 kBit/s d.h die Frequenzen sind mehr oder weniger dieselben!!! Da wir bei dem Business-Tarif sogar noch eine niedrigere Frequenz haben, behaupte ich mal, dass es funktioniert *BASTA*. Weil aber im rosa Callcenter oft nur Dilettanten sitzen (Kaufleute für Bürokommunikation, Azubis im Betriebseinsatz und so n scheiss), müsst ihr erstmal einen finden, der überhaupt Ahnung hat.

Das einzige was mir jetzt noch einfällt, womit die kommen können, andere Technik, oder irgend so nem Mist....



T suxx

Versucht es damit mal.

So long

der Jens
Toptobi
10.06.2005, 16:27


4 Kommentar(e)
icon Warum sind die so superschlau? #:648
Es ost einfach nicht zu Glauben, die Telekom schafft es seit über 2Jahren nicht, mir dsl Bereit zu stellen die ausrede immer nur technisch nicht machbar komisch nur, dass ca 1km oder 2km luftline ein verteiler stehen soll. noch frustrierender iss, dass netmal 200m weiter mein kumpel Dsl hat argh ich weis net, was die hier in Lomersheim machen der einde hat, der andere nicht, mir kommts fast so vor als ob die mit dem Finger auf die karte getippt haben um zu entscheiden, ob einer dsl bekommt oder nicht, an meinem anschluss, bekomm ich noch nichteinmal einen anderen Internatanbieter rein für bessere preise wie arcore oder versaltel
iss einfach zum heulen
doofkom Kursiv
webmaster
09.06.2005, 10:25
Homepage

0 Kommentar(e)
icon DSL-Seiten deiner Region #:647
Es gibt bekanntlich einige Seiten im Netz, die sich um das Thema "Keindsl" drehen und die hier kaum ein Thema sind.
Ich bin durch zufall auf eine Seite getroffen die sich um das Leidige Thema in meiner Heimatstadt dreht für die ich hier mal Werbung machen werde.

http://www.remscheid-dsl.de

Die Jungs legen sich ins Zeug, um die neusten Infos von unseren Magentafarbenden Freunden zu bekommen. Wann, Wie und Wo die "Glasfaservereuchtengebiete" endlich auf die "neue" Technik DSL umgestellt werden s
Falls ihr auch solche Seiten kennt Postet Sie hier drunter als Kommentar.

Euer
Webmaster
mr999
08.06.2005, 12:57
Homepage
icon DSL 6000 ab Juli in Teilen von Salzgitter! #:646
Jetzt bestellen!
http://danab.profiseller.de/
pool
04.06.2005, 10:58
Homepage ICQ

0 Kommentar(e)
icon Versanet #:645
Eine Alternative zur Telekom: Versanet bzw. Versatel.
Ist zwar noch weniger verfügbar aber die Preise sind besser. Einfach mal online checken ob DSL verfügbar ist: http://www.versanet.de
Eddie Guerrero
02.06.2005, 14:02


9 Kommentar(e)
icon Wieso augerechnet wir ? #:644
Hi @ all,



Ich bin Giga-Liga Referee, und bin auch wie ihr er kein dsl hat, das geht mir voll auf den Kecks, ich sehe fast über all dsl mit 6000 und bin fast am heulen, ich nutze einen 56 kb zugang und Flat habe ich auch nicht, Deutsche Telekom ist ja zu faul einfach adapter für Glasfaser zu bringen und bald kommt ja auch noch v-dsl 60.000 kb und ich sitze hier mit 56kb rum jetzt macht mal was, wir dürften demnächst ne Anzeige machen, da wir benachteildigt werden von der Deutschen Telekom Menschen mit Glasfaser sind Menschen 3 Klasse wohl für die, ich lasse mir das nicht mehr bieten. Deutsche telekom
rosarot
27.05.2005, 23:12


9 Kommentar(e)
icon Die Antwort ! #:643
Ha hallo, ich bins, der rosarote, jetzt aber vor Wut dunkelrot. Wie nicht anders zu erwarten kam jetzt von Lycos die Absage....
Im gleichen Brief wurde mir aber mitgeteilt, das die Jungs von T-Com bei mir DSL zur Verfügung stellen wollen. Ich lass mich doch nicht verar....en ! 3 Bauernhöfe in meiner Strasse, alles ältere Herrschaften, die kein DSL benötigen, weil nur das Futter online bestellt wird. Im T-Punkt wurde ich fast ausgelacht, als ich DSL bestellen wollte. Hier wird es nie DSL via Kupferkabel geben, weil die Könner genau dieses rausgerissen haben und das hochmoderne Glasfaserkabel verlegt haben. Und die sagen, ich soll warten ! Na auf was den bitteschön ! Verar...en kann ich mich alleine !
Hab den ganzen Mist bei denen gekündigt und mir SKY-DSL zugelegt. Wenn ich da die Tarivpreise und allea zusammenrechne, komme ich noch billiger als beim Rosaroten mit ISDN weg. Und bin sogar 15 mal schneller als die.
So, nun habe ich mich genug geärgert "
Wünsche allen einen schönen Abend.

Der dunkelrote
Mische
26.05.2005, 23:04


5 Kommentar(e)
icon Hoffung für Glasfaser #:642
Hier gibts eine kleine Hoffung:


T-Com: DSL auch für Glasfaser-Kunden
T-DSL 6000 ab 1. Juli 2005 mit bis zu 576 KBit/s Upstream



Telekommunikation / 25.05.2005 / 11:03 Trackback Versenden Druck
T-Com: DSL auch für Glasfaser-Kunden
T-DSL 6000 ab 1. Juli 2005 mit bis zu 576 KBit/s Upstream

Zum "Großen Preis von Europa" der Formel 1 vom 26. bis 29. Mai 2005 geht T-Com am Nürburgring mit einer neuen Breitbandtechnik an den Start. Mit Outdoor-DSLAM sollen T-DSL-Anschlüsse für Rennteams und Pressevertreter realisiert werden. Dabei kommt ein Outdoor-DSLAM (DSL Access Multiplexer) zum Einsatz, der einen DSL-Zugang auch über Glasfaser ermöglicht.
ANZEIGE Klicken Sie hier!
Mit dem Outdoor-DSLAM will T-Com die Reichweite des eigenen Breitbandangebotes erhöhen, erlaubt es die Technik doch, auch dort DSL bereitzustellen, wo die Telefonanschlüsse von Kunden über Glasfaser an das T-Com-Netz angebunden sind. Die Outdoor-DSLAMS sind dabei für den Einsatz in den Verteilerkästen der Kabelverzweiger ausgelegt.

Ebenso wie die direkt in den Vermittlungsstellen eingesetzten DSLAMS stellen sie den Kunden die für einen T-DSL-Anschluss erforderliche Splitter- und Modemfunktion im Breitbandnetz zur Verfügung. Die entsprechenden Systeme können überall dort eingesetzt werden, wo die entsprechende Glasfaserstruktur mit Stromversorgung vorhanden ist. Allerdings betont T-Com, dass ein Einsatz nur dort in Frage kommt, wo dieser wirtschaftlich erscheint.

T-Com hat den Outdoor-DSLAM in zahlreichen Pilotversuchen erfolgreich getestet und inzwischen offiziell eingeführt. Dabei stehen alle T-DSL-Geschwindigkeiten von 1 bis 3 MBit/s zur Verfügung.

Zum 1. Juni 2005 erweitert T-Com das DSL-Angebot für Privatkunden zudem um T-DSL 6000, das einen Upstream von bis zu 576 KBit/s bieten soll.



Nachlesen: http://www.golem.de/0505/38240.html

Viel Glück an alle Glasfasergeschädigte!

mfg Mische
Philipp
26.05.2005, 21:27


3 Kommentar(e)
icon Helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! #:641
Ich versuche die ganze Zeiz bei mir DSL zu bekommen!!ICh hab es bei 1und1 und bei T-com versucht aber es hat nicht geklappt. Das ist zum ist zum kotzen,bitte helft mir !!!!
VolFrie
23.05.2005, 16:17


7 Kommentar(e)
icon LANPARTY in Salzgitter #:640
Hallo Leute

Es ist wieder soweit. Wir machen ne fette Lan. Es sind noch ein paar Plätze frei.
Also schnell, wer Lust hat! Am 18.06.2005 geht es wieder ab.
Infos zu unserer Lan findet Ihr unter http://www.Lan-sz.de .


So denn

Tschüss VolFrie
IceSupra
23.05.2005, 16:03


9 Kommentar(e)
icon Deutsche Telekom beschleunigt DSL-Ausbau #:639
Wie Walter Raizner, Chef der Festnetzsparte T-Com, der "Süddeutschen Zeitung" mitteilte, hat die Deutsche Telekom vor, den Ausbau des Breitbandgeschäftes "bis an die Grenzen des wirtschaftlich Vertretbaren" zu beschleunigen.
"Die Kritik an unserem DSL-Ausbau ist völlig unbegründet", so Raizner weiter. Innerhalb der letzten 5 Jahre, konnte eine Versorgungsdichte von rund 91 Prozent erreicht werden.

Ebenso erklärte Raizner, dass das Angebot, welches die Deutsche Telekom kleineren Gemeinden gemacht hat von diesen als fairer Deal angesehen wird. Das Angebot besteht darin, dass sich kleinere Gemeinden in denen es kein DSL gibt, an den Erschließungskosten für das Breitbandinternet beteiligen.




Das hab ich bei WinFuture gesehen.
Link:
http://www.winfuture.de/news,20594.html
josch2
21.05.2005, 11:08


2 Kommentar(e)
icon vielleicht hilft es wem ^^ #:638
http://www.teltarif.de/i/privatdsl-4.html

checkt ma den link vielleicht hilft fder dem ein oder anderem weiter s

mfg josch
Einträge: 797[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >> 40

-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94