Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Login
Login
User:
Passwort:
Login speichern:
[- Registrieren -] [- Passwort Vergessen?-]


User-Online
User Online: keine Benutzer online

Seite: 1 << 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >> 40
Einträge suchen
Autor suchen : - nur VIP -
Die Meckerecke auf www.keindsl.de - Einträge
Autor Eintrag
kein DSL haber
16.08.2004, 11:35


4 Kommentar(e)
icon Smart DSl: Kurze zusammenfassung #:517
Hallo zusammen!

also ich habe ja jetzt schon eine weile smart-dsl (eine Woche), und wollte einen kurzen zwischenstand abgeben.

Seit den Wartungsarbeiten Gestern und vorgestern, hat die Geschwindigkeit heute ihren höchststand erreicht: 183,2 kbyte/sec. Das rennt. Ein ehemaliger ISDNer wie ich kann das so schnell gar nicht begreifen.
Über den Ping kann ich leider keine Aussagen treffen, den habe ich noch nicht getestet.

Ich will nochmal betonen, das smartup eine sehr seriöse Firma ist, auf die man sich echt verlassen kann.

Ich bin super zufrieden und bereue den langen, harten Weg bis zu smart-dsl absolut nicht.
BlackJack
15.08.2004, 22:06


0 Kommentar(e)
icon #:516
kein-DSL
26.07.2004, 09:40


45 Kommentare INFO #:500
AN ALLE DIE IN BAYERN LEBEN ab dem 2 August werden von der Telekom VST bekannt gegeben die ausgebaut werden

mal ne frage dazu und wo kann i des sehen..
wo ausgebaut worden is??
danke für die anworten!!!

i hate the fuc*** telekom!!!!
dllfreak2001
11.08.2004, 16:31


2 Kommentar(e)
icon DSL in Salzgitter(Hoffnung besteht) #:515
Letztens habe ich bei der Tante von der Telekom angerufen wann denn DSL in Salzgitter
verfügbar wäre(Fredenberg / Lebenstedt). Die meinte das in vier Wochen Tests an unseren Leitungen gemacht werden und da wir ja Hystas-Glasfaser-Technologie haben ein umbau wahrscheinlich möglich ist. Sie hat gesagt grundsätzlich ist dsl in salzgitter möglich die vom T-Punkt sind Kricher vom stand von vor 6 Jahren.
Egal hoffen wir mal das es klappt.
dllfreak2001
09.08.2004, 17:34


2 Kommentar(e)
icon Wieder was an den Stadtrat von mir! #:514
Guten Tag,

da ich schon vor mehreren Monaten ein Anfrage wegen diesem Thema an den Bürgermeister gerichtet habe
und immer noch keine Antwort gekriegt habe, möchte ich nun Stellung bei Ihnen nehmen.
Ich weiß das so etwas nicht unbedingt zu ihren Bereichen gehört, aber da es Salzgitter betrifft und man als einzelner Bürger nichts gegen die Telekom tun kann, richte ich mich dennoch erwartungsvoll an sie.
Also es besteht ja bekanntlich das Problem das am Fredenberg und in Lebenstedt keine Breitbandverbindung für das Internet zu
erhalten ist . Der sogenannte DSL-Anschluß sei in unserem Stadtteil nicht möglich, weil bei uns mit Glasfasertechnik gearbeitet wird, so wird es uns von der Telekom eingebläut. Trotzdem werden unsere Briefkästen mit allerlei DSL-Werbung zugestopft. Während man auf besagten
Papieren ließt und in der Werbung gesagt bekommt das man ohne DSL-Verbindung einfach zu langsam für diese Welt ist, stellt sich mir die Frage: "Wo stehen wir?"
Ohne es schön zu reden, wir gehören zu den Kommunikations-Gethos Deutschlands (größere Stadteile und Dörfer die durch den Ausbau mit Glasfasertechnologie DSL untauglich gemacht wurden oder schlichtweg von der Telekom vernachlässigt worden sind). Es gibt nicht viele solcher Orte aber wir sind einer davon, da stellt man sich schon mal die Frage wie stellt sich die Telekom-Chefs den Durchschnitts-Salzgitteraner vor. Ich bin mir sicher, das die Vorstellung von uns bei diesen Leuten nicht in Richtung gebildeter Mensch mit ambitioniertem Interesse an den neuen Techniken ist.
Salzgitter wird von der Telekom als, für einen DSL-Ausbau, unrentablen Standort gewertet. Mit der Begründung das ein Ausbau ganz Deutschlands Milliarden kosten würde, wird jeder interessierte Kunde in Salzgitter abgespeist. Doch diese Antwort ist nicht grechtfertigt, da wahrlich keiner von der Telekom verlangt das ein Ausbau bis zu jeder noch so kleinen Berghütte durchgeführt werden soll. Zudem ist ein solch teurer Umbau garnicht notwendig. In anderen Ländern Europas sind trotz Glasfaser-Technologie durchaus DSL-Verbindungen möglich. Durch den Einsatz von Kostengünstigen Wandlern könnten die Umbaukosten auf einen Bruchteil gesenkt werden. Nur mal am Rande erwähnt in Berlin ist durch Beschwerden des Bürgermeisters, der Ausbau für DSL durchaus erfolgt.Doch damit nicht genug, anstatt das die Telekom die Gebühren für die Internetdienste über ISDN und Modem senkt werden diese noch erhöht. Stellen sie sich das vor wir müssen heute für dies Internetgeschwindigkeiten mehr zahlen als noch vor zehn Jahren. Die Verkäufer beim T-Punkt blocken bei Anfragen nach einem DSL-Anschluß sofort ab und auch direkte Beschwerden werden immer mit den ein und den selben Antworten abgetan. Daher wächst langsam aber sicher der Unmut der ansässigen Bürger über die Breitbandpolitik der Telekom.
Das Problem geht zurzeit so weit das die Telekom keinen Breitbandausbau für Lebenstedt und Co. in den nächsten vierzig Jahren eingeplant hat.
Alternativangebote sind zurzeit nicht ausgereift und erreichen meist nicht mal ansatzweise die Effektivität eines T-DSL Zuganges.

Jetzt fragen sie sich durchaus zurecht warum ich diesen Brief an sie leite, nun ja.
Dazu kann ich nur sagen das sie die einzige Stelle sind bei der ich noch um Unterstützung hoffe.
Doch es ist nicht allein ein Problem von Privatpersonen, sondern auch die Wirtschaft und das soziale Klima leiden darunter.
Menschen ziehen weg aus Salzgitter nur um DSL zu bekommen(kein Witz ich kenne mehrere Fälle), kleinere Unternehmen
die eine Breitbandverbindung benötigten aber kein Geld für eine Standleitung haben ziehen Salzgitter nicht mal als möglichen Standort
für ihre Planungen ein. Aber auch die Grundstückspreise sinken durch fehlende Komunikationsmöglichkeiten.
Sicherlich Gründe für einen DSL-Ausbau gerade bei einem von der Wirtschaft so vernachlässigten Standort wie Salzgitter.
Dazu kommt das der größte Anteil an jungen und alten Internetnutzern in Lebenstedt wohnt.
Eine Internetanbindung wie vor zehn Jahren ist in Salzgitter nicht zu rechtfertigen, wenn man bedenkt wieviele Schul- und Bildungs-Zentren dort
vorhanden sind.
Dies ist ein Soziales Thema das jeden von uns angeht!
Durch den Ausschluß von Salzgitter aus dem Breitbandnetz werden wir indirekt als Menschen ohne Zukunft abgestempelt werden.
Nun zu ihnen ich hoffe das sie nach dem Beispiel von Berlin auf den Oberbürgermeister unserer schönen Stadt einreden, damit er auch mal
ein ernstes Wörtchen mit der ansässigen Telekomvertrettung redet.

Mit freundlichen Grüßen ihr xxxxxx xxxxxxxxx
dllfreak2001
09.08.2004, 15:08


0 Kommentar(e)
icon Agressionen in Salzgitter #:513
Anscheinend merken langsam die T-Punkt Arbeiter das die Salzgitteraner
auch schnellere Verbindungen haben wollen. Nach einer Rücksprache mit einem
solcher Subjekte kam heraus das die Telekom sehr woll eine gewisse Spannung in
Bereich Lebenstedt bzw. Fredenberg registriert. Vielleicht der Moment um noch größeren Druck zu machen!
An alle die noch an ein Breitband-Lebenstedt(Fredenberg) glauben!
Rennt so oft ihr könnt in den T-Schuppen und verlangt DSL. Nur dann werden wir erfolg haben. Schreibt Leserbriefe an die Zeitung und schreibt dem Bürgermeister.
Beschwert euch bei allen die ihr kennt.
Zieht die T-Schweine in den Dreck!

Uns wird schon seit 4 Jahren eine Breitbandverbindung vorenthalten, nur damit wir den T-COM-Chefs ihr scheiss Villen bezahlen.

Uuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah Revolte schmeißt den ........ die Scheiben ein. Ich halte es nicht mehr aus.
=Hackerfun_Telekom=
06.08.2004, 21:02


4 Kommentar(e)
icon #:512
Der Song is geil s http://www.stileproject.com/flash/untitled.html

Das Japanische Furtz Hammsterlein s http://www.stileproject.com/flash/maro.html

Final Fantasy s http://www.stileproject.com/flash/final.html
kein-DSL
06.08.2004, 02:45


15 Kommentar(e)
icon muhahaha #:511
jaja das ist verarsche diesen brief haben heute in ganz deutschland viele bekommen ich kenne welche die wohnen auch in nicht dsl gebieten und die haben den gleichen mist bekommen das sie ab mitte august dsl von 1und1 bekommen 3000 2000 und 1000
meine fresse das hätee ich nicht von 1und1 gedacht
kein-DSL
05.08.2004, 18:16


2 Kommentar(e)
icon ! oder ? #:510
ahaha ich hab heute auch ein Schreiben von 1und1 bekommen das ich mitte august mit dsl 1024 im Netz bin.

Wir hatten vor kurzen schonmal einen Brief bekommen (hab ich hier auch gepostet) da sollten wir bei denen bestellen so und heute kam die antwort. Die Gespräche mit der T-com hatten zu lang gedauert und dann hieß es das sie mir Mitte August DSL 1000 freischalten können.

Ich glaub erlich gesagt das ist verarsche.
aber cool wärs trozdem
mal schauen wie sich das entwickelt.


kein DSL haber
04.08.2004, 13:34


4 Kommentar(e)
icon #:509
Ach mann, ich warte hier auf meine Smart-dsl Geräte.

Wurden am Montag weggeschickt und müssen Heute eigentlich ankommen - die werden mit dhl versendet.
Dauert Halt Länger ^^

Aber von Starnberg bis zu mir ist logistisch gesehen eigentlich nur ein Katzensprung.
flo
04.08.2004, 12:36


1 Kommentar(e)
icon #:508
ich würde zu arcor gehen!
Tolot
04.08.2004, 12:00


3 Kommentar(e)
icon Weiterhin kein Smart-DSL in Salzgitter #:507
Ich hatte mich nochmals in Erinnerung gebracht und folgende Mail erhalten:


Hallo Herr Tolot,

leider hat sich seit Ihrer Vormerkung am 17.05.04 keine wesentliche
Veränderung ergeben:

Aufgrund der speziellen Situation in Salzgitter (Kabelanbieter,
andere Funk-LAN-Anbieter, ...) haben wir dort noch keine Ortsbegehung
durchgeführt. Wir beobachten die diversen Stadtteile von Salzgitter,
die dortige Stimmung und die Aktivitäten der Mitbewerber im moment
sehr genau, um entscheiden zu können, ob wir smart-DSL dort anbieten
können.

Bitte haben Sie Verständnis für unsere kaufmännisch begründete
Zurückhaltung. smart-DSL wurde ursprünglich für ländliche Regionen
konzipiert.

D.h. wir haben in Salzgitter noch keine Ortsbegehung durchgeführt.
Nach aktueller Planung werden wir leider auch vor Herbst in Salzgitter
ziemlich sicher keine Ortsbegehung mehr durchführen können.

Zum Teil erhalten wir aus sehr kleinen Orten wesentlich mehr Anfragen,
was für uns natürlich bedeutet, dass dort die Sachlage klar ist.

Tut mir leid, dass ich Ihnen erneut nichts Positiveres mitteilen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Sales smart-DSL
kein-DSL
03.08.2004, 20:08


5 Kommentar(e)
icon UMFRAGE!!!! #:506
Wenn DSL bei euch verfügbar wäre, zu welchen Anbieter würdet ihr gehen?

T-Online
1&1
AOL
Arcor
Lycos
Tiscali
Strato
Kamp
Freenet
????

Mich interessierts einfach mal so s s


*Update*
hab noch freenet dazu gesetzt also komentar nicht beachten s s s
kein-DSL
01.08.2004, 23:15


9 Kommentar(e)
icon hackerfun!!!!! #:505
Hacker bei dir ist doch DSL verfügbar! und zwar Arcor DSL schon lange hab grad mal mit deinen daten überprüft bei dir ist wirklich arcor dsl verfügbar !
Lars
01.08.2004, 18:02


14 Kommentar(e)
icon Na da bin ich ja mal gespannt #:504
Hab gerade ne E-Mail von der Telekom gekriegt.
Sie schicken mir in den nächsten Tagen den neuen Splitter und schalten dann am 9.8.2004 DSL bei mir zu.
Na dann drückt mir die Daumen.s
Wenn ich DSL bekomme hätte ich Lust auch ein Moderator hier zu sein.
Ist nur ein Angebot.
Djukeboy
01.08.2004, 16:14


12 Kommentar(e)
icon Abzocke #:503
Hallo,

bin auch einer von euch der seit 4 Jahren auf einen DSL-Anschluß wartet.Doch Tag zu Tag schwindet meine Hoffnung je einen DSL-Anschluß zubekommen.
Ich wohne in SALZGITTER (geschätzte Möchtegern DSL-Haber 3000-5000), und hier sind nun mal die aalberüchtigten Glasfaser verlegt=KEIN DSL !!!s
Zwar wird hier demnächst DSL via Kabel angeboten, doch zu welchen Konditionen? so sollen z.B 400MB nur 14-15 €, 2 GB nur 39 € und 5 GB rund 50 € kosten.s und jedes weitere MB nur 4 Cent.
Dies erfuhr ich auf einer Werbeveranstaltung des Kabelanbieters, ich bin dort ausgeflippt.s
Dies ist wirklich keine Alternative ,das ist doch reine Abzocke, net viel besser als die scheiß Terrorkom.(Vergleich:andere DSL-Anbieter via Kabel,in anderen Städten,z.b bei Kabel Deutschland bekommt man eine Flat ab 19,99 €)s
Es gibt auch die Möglichkeit DSL via Funkübertragung zu bekommen (Vorraussetzung man wohnt net weiter als 3 km vom Rathaus und hat freie Sicht *lol*)...doch dieser Anbieter (Ansässig in Braunschweig) legt ebenfalls Wert auf Abzocke s so soll eine Flat ab 89,- € kosten zusätzlich muß man sich eine Richtfunkantenne besorgen.
=Hackerfun_Telekom=
31.07.2004, 13:48
Homepage

34 Kommentar(e)
icon Bald 1und1 DSL!!! #:502
Oh man ich liebe einfach 1und1 s s s heut ist ein schreiben von 1und1 gekommen das ich voraussichtlich mitte August DSL 2048 haben kann. Ich hab mir aber die Frage gestellt, warum ich jetzt 1und1 DSL 2048 haben kann? Und bei der dummen Hohlgekocksten Telekom nicht mal DSL light???? Da hab ich dann bei 1und1 Angefrufen warum den das so ist? Die haben zu mir gesagt das die Telekom ein riesiger Konzern ist und das viele daten durchrutschen können. Das ist mir jetzt eigentlich egal das ich jetzt für 1und1 werbung mache, geht auf http://www.1und1.de
und bestellt euch einen DSL Anschluss von denen!!! Weil die Telekom wird euch immer wieder übers Ohr hauen wollen.

I LOVE 1und1 s s s
Derda
30.07.2004, 15:08
Homepage

5 Kommentar(e)
icon DSL für alle #:501
Bis jetzt gab es ja die Möglichkeit über Sat zu surfen. Das war keine wirkliche Alternative. Aber jetzt kommt PortableDSL. DSL über Funk! Mit Rückkanal!!! Das Netz soll bis Ende 2004 ausgebaut sein. Und das in 30 Ballungsräumen. Nein, ihr auf dem Land bekommt auch PortableDSL, denn die Sendeantenne kann sehr weit senden. Preis: Es gibt zwei Verschiedene Arten.
1. 128= ca.25/30 €(inklusive Flatrate) Studenten und vielleicht auch Schüler bezahlen 20€
2. 1000= ca. 40/45 €(inklusive Flatrate) "" bezahlen auch weniger

Infos gibts auf http://airdata.ag
Derda
29.07.2004, 16:13


11 Kommentar(e)
icon Ich sag nur: T-Com #:500
Das ist echt nicht wahr! Ich hatte mich schon damit abgefunden kein DSL zu bekommen. Als ich aber den DSL-Check für ein Haus machte, das ein paar Meter neben mir war, war ich WÜTEND!!! Der bekam nämlich DSL. So schrieb ich eine Mail an die T-Com:

Sehr geehrtes Team der T-Com,
Nach Angaben der Verfügbarkeitsprüfung ihrer Website, kann ich kein DSL bekommen. Aber wenige Meter neben mir ist DSL vorhanden. Ich bitte sie, das noch einmal zu überprüfen.
Mit freundlichen Grüssen

Dennis Müller
=Hackerfun_Telekom=
27.07.2004, 15:12
Homepage

9 Kommentar(e)
icon #:499
Ich wollt nochmals hervorheben das wirklich JEDER dsl haben kann, auch zu einem Vernünftigen und nicht durch Millioneninfestitionen von der Telekom! Um eine Reichweite von 10km (also von VST und Anschluß) herzustellen (um dsl zu bekommen) reicht ein Simpler Signalverstärker der nicht größer ist wie ein Stromkastenverteiler und kosten ca.5000€ Die Telekom ist einfach nur zu faul um die Dinger aufzustellen.

SCHEISS PROFITGIER s
kein-DSL
26.07.2004, 09:40


45 Kommentar(e)
icon INFO #:498
AN ALLE DIE IN BAYERN LEBEN ab dem 2 August werden von der Telekom VST bekannt gegeben die ausgebaut werden
Einträge: 797[ Seite: 1 << 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >> 40

-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94