Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Login
Login
User:
Passwort:
Login speichern:
[- Registrieren -] [- Passwort Vergessen?-]


User-Online
User Online: keine Benutzer online

Seite: 1 << 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Einträge suchen
Autor suchen : - nur VIP -
Die Meckerecke auf www.keindsl.de - Einträge
Autor Eintrag
Frank Seibtfrankseibt
28.02.2004, 16:19
Homepage

3 Kommentar(e)
icon #:197
Warum nutzt ihr nicht AGROSAT DSL via Satellit. http://www.agrosat.de
Splitti
28.02.2004, 14:49


3 Kommentar(e)
icon #:196
Es gibt Leute, die wollen gar kein DSL
beule4ever
27.02.2004, 21:11
Homepage ICQ

6 Kommentar(e)
icon Wo findet man Top ISDN Flat's? #:195
Servus aus der DDR! Ich frag mich wo ich eine ordentliche ISDN Flat nehmen soll! Ich hab mal http://www.totango.de/ hier vorbeigeschaut, aber die mit Ihrem Werbefenster das immer offen bleiben muss, ist schon seriös, aber vielleicht ist ja einer von Euch dort Kunde! Wenn ja dann erzählt mal wie das da so abgeht oder ob die Probleme machen usw....!!!!




THx BEULE
kein DSL haber
27.02.2004, 17:34


0 Kommentar(e)
icon #:194

Zukünftig werden alle mit DSL versorgt werden können, die nicht in nevada leben:
http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,39023151,2133243,00.htm
Es wäre illegal den zugang mit jemandem zu teilen, der T-dsl 3000
hat, aber nur gerecht.

*freu*
Mari
27.02.2004, 16:31
ICQ

0 Kommentar(e)
icon Keine Nachfrage #:193
Hey,

seit ca. vier Jahren warte ich schon auf diesen besagten Anschluß.
Ein großer Teil des Ortes hat DSL (light).

Nach Anfrage bei der T-kom bekam ich als Antwort:

"Leider müssen wir ihnen mitteilen, dass Aufgrund der mangelden Nachfrage in ihrem Straßenabschnitt keine Bedarf besteht, ihre Leitung freizuschalten. s
Wir unterbreiten ihnen ein Angebot, sobald bei ihnen T-DSL zur Verfügung steht."

Und nun? s

Wenn ich so etwas im Bekanntenkreis erzähle, kommt nur ein großes Gelächter.

Die Telekom macht aus uns Menschen 2. Klasse!
Angela
27.02.2004, 16:12


0 Kommentar(e)
icon haha #:192
haha ich hab DSL und ohne könnte ich nemme leben sammelt doch unterschriften für DSL sowas hilft meistenss FETT
Fabio
27.02.2004, 09:58


0 Kommentar(e)
icon Auch kein DSL #:191
Ich habe auch kein DSL und werde von den anderen aus meiner Klasse ausgelacht!
Was mich daran aufregt ist, ich wohne in Bingen Rhein Stadt, das Zentrum quasi, und alle Käffer um Bingen herum haben DSL!!!!!
ICH WILL ENDLICH AUCH DSL HABEN!!!! Scheiß ISDN.... fuck langsam!

Kopf hoch an alle die ebenfalls kein DSL haben

MfG

Fabio s s s
T-BingBingBing-Com Hasser
27.02.2004, 09:04


0 Kommentar(e)
icon Leutverarscherei #:190
Ich bin ebenfalls so eine arme Sau, die in einem Dorf wohnt, wo kein DSL verfügbar ist. Das interessante ist allerdings, daß jedes andere Kaff im Umkreis mittlerweile DSL bekommt.

Was mich an der ganzen Scheiße so tierisch aufregt, ist die ganz üble Werbetrommel, die die T-Com im TV rührt. Da wird einem die Nase lang gemacht und wirklich anbieten können sie garnichts. Ich wäre darfür, daß die Kompletten Werbespots der T-Com verboten werden müssten, solange bis DSL überall verfügbar ist. Die sollten die immensen Summen an Geld lieber in den Ausbau der Netze stecken, als die deutsche Bevölkerung damit zu verarschen. Aber das sind wir ja zu genüge von der T-Com gewohnt.s s s
mk
25.02.2004, 13:58


2 Kommentar(e)
icon DSL light User wider Willen... #:189
Hallo,

ich könnte kotzen...s
Vor ca. einem Monat habe ich ein Gespräch mit einem Aussendienstmitarbeiter von 1&1 geführt. Nachdem ich nun schon bestimmt 2 Jahre lang auf DSL warte, kam mir dieses Gespräch gerade richtig.
Wo es also ans Eingemachte ging, fragte ich Ihn dann natürlich nach der tatsächlichen Bandbreite. Er sagte, dass es kein Problem sei, er würde gerade einmal mit einer Niederlassung in Chemnitz telefonieren. Kurzerhand konnte er mir noch an Ort und Stelle versichern, dass die komplette Bandbreite von DSL zur Verfügung stehen würde. Das kam mir schon ziemlich merkwürdig vor, da es bisher NIE möglich war.
Nun gut. Ich hab mir dann die Vertragszettel geschnappt und noch mal 4 Nächte drüber geschlafen.
Vertrag wurde abgeschlossen - die Hardware usw. flatterten ins Haus - Vertrag mit der T-Com über T-DSL. (Dort war noch keine Rede, dass die Bandbreite ggf. doch beschränkt sei - nein nein !).
Nach dem ich dann meinen Draytek Router und das lokale Netzwerk am laufen hatte, musste ich natürlich noch diverse Speedtest durchführen und da kam das böse erwachen. 400 kbit war die Obergrenze s
Toll. 1&1 verweist mich an T-Com und umgedreht. Keiner will Schuld haben. Definitiv klar ist aber, dass der Fehler bei T-Com liegt. Dort war nämlich der Vertrag im Vertrieb auch für komplette Bandbreite eingetragen, wobei wir auf deren Server auf 384 kbit
laufen. (Netter Zusatz von einer T-Com Mitarbeiterin: Da haben Sie sogar mit ca. 400 kbit noch ein besseres DSL-Light [*halsumdreh*].

Kann man da noch was machen ? Soll ich vom Vertrag zurück drehten ? Die Kosten sind ja eh die gleichen. Aber was mich fuchst, ist das bis nach meiner Rückfrage kein Schwanz mir mitgeteilt hat, dass nur DSL light möglich ist.

mfg

spreisl
24.02.2004, 20:34


0 Kommentar(e)
icon Teledoof... #:188
ja.. so ist es halt wenn man nicht ins rendite schema der teledoof paßt... die brauche ihr geld für die bezahlung der vorstände, die dauernd wechseln... meidet die teledoof wo es geht...

nullkommanulldslhaber
spreisls
Der Umsteiger
24.02.2004, 00:22


0 Kommentar(e)
icon SCH.... Telemonopolisten #:187
habe im letzten jahr 'ne unterschrifensammlung in unserm dorf gestartet. knapp 40 stück bei 2000 einwohnern und das waren noch nich mal alle. alles in t-point gebracht. emiladr. wohnadr. telnr. hinterlassen abba die K..llK.pp. halten es nich für nötig zu antworten. das gleiche auf der cebit. alles was die da konnten, war dummes zeug labern.
s s s s s s s
habe die schnauze dermassen voll von dem saftverein.
ach ja der umstieg auf arcor is auch nich möglich tk will nich.
immerhin funzt mein xxl noch.
für grosse sachen nehme ich jetzt sky-dsl. der upload is nich doll abba der download hängt t-dsl locker ab. (www.ngi.de)

anti telekommunisten aller länder vereinigt euchs
eXp.Jaegermeister(Alexander)
23.02.2004, 19:32
Homepage

0 Kommentar(e)
icon Sch..... DSL un doofe Telekom #:186
Das darf nicht war sein ich wohne in Kronberg(genannter ort in der Zeitschrift C´T)und es wurde von der Telekom gesagt das ab der Bahnhofstrasse(Die strasse in der ich wohne) T-DSL flat. gibt also ich habe mir alles gekauft und probiert aber nein es geht nicht.Wie kann es sein das es ab meiner Strasse Dsl gibbt und ich es nich bekomme ich verlange von der Stadt Kronberg die mindestens 50meter Kabel damit ich diesen Service auch nutzen darf!!!!!
SOOOO EINE SCH......!!!

23.02.2004 - 19:02 Uhr, PLZ: 61476s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s s
DevilsDaddy
22.02.2004, 23:30


0 Kommentar(e)
icon kein dsl ... #:185
des is doch schon ne schweinerei ..
als schüler so zu leben das man mit modem online geht und von der tcom kein dsl bekommt ..
dabei ist das normale telefon netz dafür in der lage ..
kann man sich denn nicht irgendwie gegen die wehren ??
alle anderen anbieter trauen sich garnit bis hier vor .. :/

ich hab langsam aba sicher die schnautze voll ..
man will als kunde der tcom noch mehr geld zukommen lassen..
aber die geben einem noch nicht mal die chance weil sie nit in der lage sind mittn in de dsl zu verfügung zu stellen ..

fazit aus dem ganzem ..
shit tcom!
Der mit dem Glasfaserkabel !
22.02.2004, 22:44


0 Kommentar(e)
icon #:184
Schnautze voll ! Scheiss Tele...... ! Ich halte mich zwar mit solchen Ausdrücken zurück, aber jetzt reicht`s !
Die können mich mal !
Hab mich bei Arcor angemeldet (Telefon). Muss zwar auch noch auf DSL warten, werde dort aber nicht so verarscht
wie bei Tele... ! Da warte ich gerne.
Ausschlaggebender Punkt war ein Telefonat mit der Hotline der Tele.. ! Sind wir auf dem Lande für die da Menschen zweiter Klasse ?
Alt und Grau können die werden, aber nicht frech !!!!!!!!
Ich glaube, ich werde meinen Nicknamen abändern : "Telekomhasser", aber der Name ist ja leider schon belegt.s
No isdn
22.02.2004, 18:46


4 Kommentar(e)
icon ich krieg zurzeit icht mal isdn(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!)(!) #:183
ich hab vor kurzem versucht über arcor isdn bekommen und es ist gescheitert!! ich bekam einen brief von arcor in dem ein zitat von der telekom stand. Tja und der ihalt dieses zitats war so ungefähr: sie könne aus irgendwelchen gründen zu diesem zeitpunt(und wahrscheinlic zu keiem aderen ) kein isdn bekommen. nem freund von mr gig es genauso der wohnt 2 straßen weiter und ein weiterer freund von mir der nur ca. 2km entfernt wohnt hat dsl über glasfaser bekommens s

ich gaub ich werdmich erschießens s s s s
kein DSL haber
22.02.2004, 16:42


1 Kommentar(e)
icon #:182
@nulldsl:

schreib mir mal ne eMail - ich hätte da was, das uns weiter bringt.
kein DSL haber
22.02.2004, 14:10


4 Kommentar(e)
icon #:181

Ich hab die Schnauze voll:

Als ich bei der Telekom angerufen habe, und ihnen gesagt habe, dass bei mir DSL verfügbar sein MUSS weil mein Nachbar (der 5 Meter weiter weg wohnt von der Vermittlungsstelle und bei der TELEKOM arbeitet) T-dsl hat, kamen die mit allen möglichen, Fadenscheinigen Ausreden daher.

Bei der Infohotline hat eine Dame (überflüssigerweise) meinen Anschluss geprüft, und mir mitgeteilt, dass sie nur das sagen kann, was da steht. Ich hab dann verlangt, dass sie mich mit jemandem Verbindet der mir weiterhelfen kann. Sie hat mich dann zum Service geschickt. Diese hat mir gesagt das sie gar nichts machen kann, und das ich mich an die Infohotline wenden soll.
(Also an die Hotline wo ich vorhin war). Da war dann ein Mann am Aperrat, der (mal wieder) einen Verfügbarkeitscheck durchgeführt hat, und dann angefangen hat zu lachen: 7 Km von der Vermittlungsstelle weg - da ist nichts zu machen, und da wird niemals etwas zu machen sein. Ich hab ihn auf meinen Nachbar aufmerksam gemacht. Dann kam er mit den Haarsträubendsten Ausreden, und wurde dabei sehr unfreundlich.

Breitband fällt also flach, wenn ich nicht im Lotto gewinnen solle.
Immerhin: Ich nehm die ISDN-flat von AK - vorläufig.
Die Teletrottel werden von mir noch im großen Stil hören.
Scheiss Telekom
21.02.2004, 23:39


0 Kommentar(e)
icon #:180
Also bei mir gibt es kein DSL von der Telekom. Und eins hab ich mir geschworen wenn es irgendwann kommt nehm ichs von einem anderen Anbieter.

An mir verdienen diese Spasten keinen Cent mehr.....
Pestie
21.02.2004, 14:42


1 Kommentar(e)
icon Skandal #:179
Ich finde es eine SEELISCHE GRAUSAMKEIT wenn man immer die Werbung von T. anschauen muß und weis das die jungs obwohl sie es könnten (da ist sich meine Quelle sicher) nicht weiter ausbauen und so ne intelligente Antwort geben das es unmöglich ist!!!!! s s s
dirtyharry
21.02.2004, 12:25


0 Kommentar(e)
icon #:178
Habe TDSL bestellt, nicht erhalten, aber noch ein 1/2 Jahr dafür Gebühren dafür berechnet bekommen. Ziemlich trottelig, die Abrechnungsganoven von der Telekom.

Bei der TDSL- Fernsehwerbung und den bunten TDSL-Broschüren, die ich monatlich mit der Telefonrechnung erhalte, fühle ich mich als (Noch)-Telekom-Kunde schlichweg vera....
Ein tödlicheres und nachhaltigeres Negativ-Image aus Marketingsicht kann sich die Telekom besser nicht aufbauen. Bei den vielen Nicht-TDSL-lern schlägt die Pseudo-Werbung ganz übel auf.
Ich kündige bei der Telekom aus Prinzip, sobald die Nefkom das Gebiet versorgt.
Zum Glück habe ich fließend Wasser und Strom und die Heizung funktioniert auch...was beschwere ich mich eigentlich?
Einträge: 797[ Seite: 1 << 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40

-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217195
davon heute: 14
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94