Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 218988
davon heute: 10
gestern: 19
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
merendo
03.10.2002, 16:40
DSL = Katastrophe #:
Ich hab zwar kein DSL, aber soweit wird es hoffentlich auch nie kommen. Denn dadurch, dass immer mehr und mehr Menschen in Deutschland DSL haben, werden die Leitungen nur noch verstopfter. Das regt auf. Für einen ein paar KB großen Download dauert es mit meinem 56K Modem Stunden, bis der Download überhaupt erstmal beginnt. Was hat man denn von DSL, wenn die Leitungen eh nur verstopft sind. Und ich als 56K User hab da noch mehr das Nachsehen. Früher, in den guten alten Zeiten, als die Leute nur 56K, oder höchstens ISDN hatten, waren die Leitungen noch schön frei und man hatte was vom Internet. Da war man mit ISDN wirklich noch schneller unterwegs, als mit DSL. NIEDER MIT DSL!!!! Bye
Kommentar(e):
Ole
05.03.2003, 21:44
Also die Leitung kann durch Modem User garantiert nicht verstopfen (lol die Leitung *wegwerf*). << sorry, -Modem User + DSL User
Ole
05.03.2003, 21:43
Lol Merendo:

Dein Post ist leider vollkommender Schwachsinn. DSL Signale laufen über eine ganz andere Frequenz als ISDN bzw. Modem Signale. Also die Leitung kann durch Modem User garantiert nicht verstopfen (lol die Leitung *wegwerf*).

Du meinst wohl eher den Backbone: Und da jeder Ortsbereich seinen eigenen Backbone hat, könnte deine Geschwindigkeit nur gemindert werden von DSL Usern in deinem Vorwahlbereich!! Andere DSL User haben mit deinem Speed rein gar nix zu tun!!

Aber jetzt das beste: Die Vermittlungsstellen haben meist einen so großen Backbone (zumindest die von der Telekom), dass die noch nicht einmal zur Hälfte ausgelastet sind. Dass dir alles langsamer vorkommt liegt daran, dass Webseiten immer aufwendiger werden, dadurch größer sind, und zum schnellen Aufbau mehr Bandbreite benötigen. Das ist das ganze Geheimnis.

@ Terrorkom,

90Kbit/s sind ca. 11-12Kbyte/s. Du meinst sicher 90Kbyte/s ??
ChaosOverlord
18.02.2003, 10:19
Habe DLS 1500 mit einem Downstream von schönen 170kBit/s... s
TDSL-Knut
17.10.2002, 12:40
ich denke auch, das die Netze noch längst nicht an ihre Grenzen stossen. die Geschwindigkeit eines Modems oder ISDN wird wohl immer locker durchpassen, ausser dein Provider hat da vielleicht nen Engpass, aber wenn der Server schlecht angebunden ist, hat man wohl auch mit DSL kaum mehr als Modemspeed.
Webmaster
04.10.2002, 21:11
Hi,

ich kann nur Bestätigen was merendo sagt. Mit ISDN ist es zwar nicht so gravierend, aber man merkt es schon!
Ich schätze aber mal das es nicht alleine an DSL liegt , da vor kurzen ja auch das KPNQwest Glasfasernetz abgeschaltet wurde und sowieso immer mehr Menschen Online gehen.

Bye
Terrorkom
04.10.2002, 16:36
Kann ich nicht sagen. Habe DSL und habe keine Probleme mit der Bandbreite läuft auf Max 90kBit/s.
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 218988
davon heute: 10
gestern: 19
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94