Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217178
davon heute: 18
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
oliver
07.01.2005, 13:03
T-Com und DSL #:
Hallo Leute,

ist doch klasse! Ich glaube die Telekom ist das einzige Unternehmen, dass auf Umsatz verzichtet. Denn, die sind nicht in der Lage, DSL in unserer Gegend so auszubauen, dass ich es bei mir beruflich nutzen kann.

Es ist sogar so, dass ich mich zum einen per Mail und zum anderen per Brief an die Telekom gewand habe. Was meint ihr, was da raus gekommen ist?

s Nichts!!!!!s

Die Herren dieses Hauses plegen den Kontakt zu Ihren Kunden überhaupt nicht und eine gescheite Antwort bekommt man so oder so nicht.

Am besten das olle Monopol der Telekom fällt ganz und die müssen die vorhandenen Leitungen unentgeldlich für andere Anbieter frei machen.

Die meisten Leitungen hat t-com eh nicht bezahlt, bzw. Hergestellt.

In diesem Sinne

Bis zum nächsten mal

FASTOUT
Kommentar(e):
d-dos
10.01.2005, 18:14
Jau so kann man das stehenlassen
Telekom =


oliver
09.01.2005, 20:01
Sorry d-dos,

aber bei mir verdient die Telekom nichts am Internet. Da muss ich leider sagen, dass dieser Verein nur an mir verdienen kann, wenn er mir DSL zur Verfügung stellt.

So sieht es im Moment aber leider nicht aus.

Ansonsten muss ich aber zugeben, dass Du Recht haben könntest.

Dann möchte ich es doch noch einmal etwas anders formulieren.

Die Telekom ist ein Unternehmen, welches sich auf grund der geschenkten Leitungen nicht dem Willen und der Nachfrage des Kunden beugen will und lieber auf Kundenzufridenheit verzichtet. Sieht man ja auch am Aktienkurs
d-dos
07.01.2005, 16:11
"Ich glaube die Telekom ist das einzige Unternehmen, dass auf Umsatz verzichtet"

Glaub ich nicht!
Frage Wo verdient die Telekom mehr bei DSL oder bei Modem/ISDN ?
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217178
davon heute: 18
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94