Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 220257
davon heute: 15
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
Michael PAUL
18.01.2005, 09:29
T-DSL nicht mal für T-Com-Partner #:
Als Selbständiger im IT- und TK-Bereich im Bayerischen Wald soll ich als Telekom-Partner t-dsl-Anschlüsse verkaufen, aber die Mitarbeiter der T*** sind überwiegend Schnarchsäcke.

Manche sind schon bemüht, holen sich aber bei den Schnarchsäcken einen blutigen Kopf.

Die Schnarchsäcke nehmen dann mit mir Kontakt auf, labern, dass es bei mir (4-5 km ausserhalb der Kreisstadt) nie t-dsl geben wird, und raten mir zu S-DSL mit 256 kbIT ZU 99;-- Euro im Monat oder zum Umzug.

Der Umzug ist für mich nicht akzeptabel, da ich die Firma im eigenen Haus habe. Wenn ich aber doch mit der Fa. umziehe dan um 18 km nach Nordosten in die Tschechische Republik, dort im tiefsten Böhmerwald ist A-DSL kein Problem.

Einige meiner Kunden sind in der gleichen besch. Situation, die Telekom ist mit den Banke die grösste Wirtschaftsverhinderung in unserer Region.

Server- bzw. PC-Fernwartung mit ISDN ist nicht mehr akzeptabel, die Kosten fressen einen auf, ganz zu schweigen von Herstellerautorisierungen, die A-DSL voraussetzenm hier verhindert die Telekom Geschäfte und Arbeitsplätze.

Wenn das so weiter geht, werde ich alles auf D2 umstellen, un allen Kunden raten sich von der Sack- und Knüppel-Firma zu verabschieden!

Kommentar(e):
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 220257
davon heute: 15
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94