Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 220231
davon heute: 10
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
Milchbubi
16.10.2005, 22:08
Wie Ost- und West-Berlin - nur andersrum #:
Ich wohne im Westen von Niederstozingen und bekomme KEIN Dsl. Ein Freund wohnt hundert Meter Richtung Osten und bekommt Dsl mit 1024kbits/s. Durch unser Bauernkaff führt also eine unsichtbare Berliner Mauer.Im Osten ist es gut und im Westen scheisse.

Ich habe schon von Leuten gehört, die im Fernsehen gesehen haben sollen usw.
dass man die DSL Leitung manuell justieren kann und so einige 100 m wettmachen kann, aber bei der Telekom (meiner Meinung nach das Unwort des Jahrhunderts) will mann davon noch nie etwas gehört haben. Auch sämtliche Anfragen, einfach die maximal verfügbare Bandbreite zum Preis der nächsten normal angebotenen Geschwindigkeit zu bekommen, wurden mit einer bemerkenswerten Inkompetenz abgewiesen. Ein Bekannter, der deutlich ausserhalb des DSL-Gebiets wohnt, surft mit 1024 durch die Gegend.

Im Moment läuft gerade eine Unterschriftenaktion, aber ich glaube kaum dass wir genügend zusammenkriegen, um die Telekom zufriedenzustellen.

Hat jemand nen Tip wie man das sonst noch bewerkstelligen könnte?
Kommentar(e):
AEG
30.10.2005, 05:26
wenn dein freund nur 100 meter weg ist dann frage ihn doch das er bei sich einen funkrouter aufstellt. mit antenne und so
und du auch ,und dann soller sich 2000ner dsl holen wo du dann die hälfte mitzahlst schon haste dsl, anstadt jammern
josch2
24.10.2005, 18:42
dass bei dir dsl theorethisch verfügbar ist steht außer frage ... wenns 100m wéiter jemand hat ! du hast schon selber gesagt dass sie dir ja den normalen preis machen könnten du aber weniger speed hast. ich würde den vorschlag weiterverfolgen aber anstatt "privat" anzufragen versuchs doch mal über ein geschäft. die können da oft etwas machen mfg
DSLsearcher
19.10.2005, 00:51
Stell dich auf die Strasse und schrei: "Die Mauer muss weg! Die Mauer muss Weg!"
Oder frag mal rum, ob man nicht bie dir nen Anschluss mit weniger als 1024 machen kann. Dann haste halt nur das fuer dich am hoechsten verfuegbare aber DSL. Wenn das nicht geht, dann versuch den Todesstreifen zu ueberqueren!
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 220231
davon heute: 10
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94