Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 217241
davon heute: 0
gestern: 20
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
ReimemonstaPep
15.11.2005, 00:06
mail an telekom #:
Hi, wollte gerade auf dem technikcenter von telekom diese mail loswerden,weiter unten stand aber das die anfrage max. 500 zeichen lang sein darf.Pech gehabt für mich.
Hier ist der eintrag zum durchlesen:

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich heisse xxxxx wohne in Aschaffenburg, meine Telefonnummer lautet:xxxxxx.Ich gehe leider mit einem 56k-Modem ins Internet(Call by Call, mit diversen Anbietern)da mir keine Alternativen(DSL)zur Verfügung stehen.Habe leider das Problem , das ich jedesmal im besten Fall eine 28k-Verbindung zustandebekomme,womit das Surfen-wie sie sich vorstellen können-zur Qual wird.Ich habe schon alles mögliche probiert,um eine bessere Verbindung zu kriegen,aber leider ohne Erfolg.An Einstellungen oder meinem PC kann das nicht liegen,da das bei den anderen Anwohnern im Haus auch so ist.Ich würde gerne wissen,warum das so ist und ob man da nicht wenigstens was an der Schaltung/Leitung machen kann.Denn ich denke das es am Anschluss selber liegt(was mir auch bestätigt wurde).Da ich das so nicht länger hinnehmen will,und mir von Ihrer Seite kein DSL-Anschluss zur Verfügung gestellt wird,würde ich wenigstens erwarten,das ich eine vernünftige Geschwindigkeit über Modem bekomme.Im Telekomshop war ich diesbezüglich schon oft gewesen,werde aber mit irgendwelchen Begründungen abgewiesen bzw.vertröstet(solle doch Geduld haben und auf dsl-verfügbarkeit warten/hoffen),aber konkret getan wird nichts.Ich warte jetzt schon seit 2 jahren und passiert ist immer noch nichts.Einerseits wird in allen Medien soviel Werbung über DSL gemacht,aber andererseits wird für die Leute die das gerne nutzen würden,aber nicht können,nichts unternommen.Ansonsten hättet ihr bestimmt ein paar 100000 Kunden mehr.Drum versuche ichs hiermit , und hoffe auf eine baldige Antwort.

Hochachtungsvoll





Kommentar(e):
IceSupra
16.11.2005, 21:13
Wie wärs mit ISDN. Das ist auf jedenfall schneller als dein Modem. Ich hatte selber ISDN und Modem. Und das Modem ist spürbar langsamer. Außerdem kannst bei ISDN einen zweiten Kanal dazuschalten.
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 217241
davon heute: 0
gestern: 20
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94