Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 218988
davon heute: 10
gestern: 19
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
Smeick
28.12.2005, 14:41
Abwerbekampagne gestartet #:
Hiho,
ich gehe mittlerweile aktiv gegen die rosa Deppen vor!!!
Aus Unterschriftenaktionen kenne ich sehr viele Leute in meiner Gemeinde, die auch nicht an DSL kommen. Weil die Teledoof nicht mehr auf meine Briefe antwortet habe ich jetzt sehr viele Leute angesprochen und dazu gebracht ihre T-Online Surftime Tarife zu kündigen und sich über Onlinekosten.de mit günstigeren Tarifen zu versorgen.
Das hat zwar vermutlich keine Auswirkung, wird sich aber im nächsten Beschwerdebrief trotzdem gut machen. Ausserdem freut sich meine dunkle Seele, dass ich diesen Arschgeigen wenigstens irgendwie Schaden zufügen konnte.

Siebzehn Kündigungen kann ich schon nachweisen - das bedeutet immerhin ein Einkunftsdefizit von fast 700 €.

Vielleicht schließen sich ja noch andere Leute meiner Abwerbekampagne an - setzt die Typen unter Druck.

Eine Seite, auf der sich alle T-Online-Flüchtlinge eintragen könnten wäre auch mal eine gute Sache; vielleicht schaut ja doch mal ein Telekom-Mitarbeiter rein. Mit meinen Kenntnissen kann ich sowas leider nicht realisieren.
Kommentar(e):
IceSupra
29.12.2005, 05:14
Glaubst du wirklich das 17 Kündigungen denen was ausmachen?
Dave
28.12.2005, 23:31
Eine Seite, auf der sich alle T-Online-Flüchtlinge eintragen könnten wäre auch mal eine gute Sache; vielleicht schaut ja doch mal ein Telekom-Mitarbeiter rein. Mit meinen Kenntnissen kann ich sowas leider nicht realisieren.

Das ist ne gute Idee, ich würde das auch umsetzen wenn genügend Interesse besteht

Greetz Dave
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 218988
davon heute: 10
gestern: 19
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94