Die Meckerecke auf www.keindsl.de 
Besucher: 220230
davon heute: 9
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94

Meckerecke über Herrn Winter und seine faule Armeisen

Willkommen in der Meckerecke über die "Deppen der Nation"!
Wer hat sich nicht auch schon die Frage gestellt wann er endlich DSL bekommt und muste feststellen das er bis zur seine Rente warten muss. Ich gehöre auch zu diesen Personen und Frage mich ob Herrn Winter und sein Volk es irgend wann schaffen allen Menschen in diesem Lande DSL bereitstellen zu können.

Alle hier genannten Namen, Personen oder Firmen sind frei erfunden!
Ich distanziere mich desweiteren von allen Links dieser Seite und werde nicht zurück scheuen illegale Links zu löschen und falls nötig die Ipnummer des Posters zu veröffentlichen.

Der Webmaster

Host Europe - World Class Internet Hosting
Die Meckerecke auf www.keindsl.de
gb
Gästebuch
  add
Eintragen
  admin
Admin
Die Meckerecke auf www.keindsl.de Eintrag
Autor Eintrag
Cooldragon
01.11.2006, 13:48
DSL Reichweitenerhöhung durch T-Com #:
Hallo alle miteinander,

wollte nur mal die Info durchgeben das für viele geplagten Seelen von euch die Leidenszeit bald vorbei sein wird. T-Com plant eine deutliche Reichweitenerhöhung durch den Einsatz von neuer Leistungsstärkeren DSL Vermittlungstechnik. Das Projekt befindet sich zum Langzeittest momentan noch in einem Feldversuch damit auch ein stabile Leitung gewährleistet werden kann. Dadurch wird die maximal möglich Leitungsdämpfung von bisher 55 dB auf 70! dB erhöht. Wenn der Versuch positiv verläuft wirds in ca. einem Jahr Bundesweit eingeführt. Dies ist natürlich noch nicht offiziell rausgegeben und es sind nur sehr wenige Mitarbeiter darüber informiert. Aber es gilt schon als sicher das es eingeführt wird. Gruß CoolDs
Kommentar(e):
DarkRaziel
03.02.2007, 12:04
Habe ich auch schon aus Kreisen gehört von einem Freund, der für den rosa Riesen arbeitet.

So sollen dann bei uns statt der DSL 768 dann DSL 2000 gehen.

Also müssten dann alle anderen die noch längere Leitung haben als ich auch in den Genuss kommen von DSL. Von der Vermittlungsstelle bis zu mir nach Hause sind es auf der Straße ca. 5 bis 6 km. Dazwischen ist ein Dorf mit nicht mal 100 Einwohnern und die haben volle Bandbreite und unserer Ort der um einiges größer ist als der, wo die Vermittlungsstelle ist, hat nur je nach Standort 384 bis 3000 DSL.

Wo ich hier eingezogen bin, hatte man mir auch gesagt das DSL nicht geht und als der Techniker unseren Anschluss aus der alten Wohnung in die Jetzige umgeleitet hatte, sagte er uns, ob er auch DSL wieder freischalten solle. Wir darauf hin das soll doch nicht gehen laut Aussage von T.Com. Er sagte warum solle es nicht gehen, wenn ich ihnen das sage. Wir sagten ja und siehe da es ging zwar nur am Anfang mit 384/64 aber es ging. Und ich wahr happy.
Einige Zeit später wurden neue Vermittlungstechniken installiert und ab da ging DSL 768/128


Und unser Nachtbar unter uns fragte uns bei euch geht wo DSL wir ja und erzählten ihn die Geschichte. Darauf hin hat er sich auch bei der Telecom erkundigt und die sagten ihn das DSL nicht geht bei uns im Haus. Er sagte das Wir über ihm DSL haben. Und darauf hin prüften sie das uns siehe da er bekam auch DSL.

Also nie die Hoffnung verlieren.
-- pGB 2.16 © Thomas Ehrhardt, 2000-2016 --
Besucher: 220230
davon heute: 9
gestern: 21
gerade online: 1


max am Tag: 413
max online: 94